JFG Lechrain

Gründung der JFG Lechrain


JFG Lechrain


Nach eineinhalbjähriger Vorlaufzeit und vielen Gesprächen mit den Verantwortlichen entschlossen sich die Vereine FC Hofstetten, FC Issing, SV Lengenfeld und FC Stoffen die Jugend-Fußball-Ausbildung zu bündeln. Zum einen zeigte sich in den letzten Jahren, dass kaum ein Verein eine eigenständige Jugendmannschaft ohne Spielgemeinschaft stellen konnte, und wenn doch, dann nicht in allen Altersstufen (v.a. ab den D-Junioren). Zum anderen setzte man sich durch diese Kräfte-Bündelung zum Ziel, die Betreuung und das Training der Jugendlichen zu intensivieren, indem man sich durch finanzielle Beteilung der Eltern und der Vereine die Hilfe von ausgebildeten Trainern zu Nutze machen könnte. Vorteilhaft war dabei, dass der BFV das Modell einer Junioren-Förder-Gemeinschaft (JFG) in seinen Satzungen und Richtlinien aufgenommen hatte, das als Grundlagenmodell für das neue Jugendkonzept der vier Stammvereine dienen sollte.

So trat man am 19.Juli 2007 zur Gründungsversammlung der JFG Lechrain e.V. zusammen mit den beiden Hauptzielen:

– Förderung aller Jugendlicher, die an Fußball interessiert bzw. die davon begeistert sind.
– von zwei Mannschaften je Alterstufe, wobei die jeweils 1.Mannschaft höherklassig spielen soll.

Aktuelle Mannschaften:
– A – Jugend (17 – 19 Jahre)
– B – Jugend (15 – 17 Jahre)
– C – Jugend (13 – 15 Jahre)
– D – Jugend (11 – 13 Jahre)

Link zur JFG Lechrain


Berichte Archiv

Berichte Archiv JFG Lechrain