Lehrgang Memmingen 2016

Am 24. Januar 2016 folgten acht Kämpfer der Einladung zum ersten MUNDO Lehrgang der M-Sports Academy aus Memmingen.
Die M-Sports Academy organisierte großartige Trainer aus den Bereichen traditionelles Taekwondo, Filipino Fighting Arts und Muay Thai. So trainierte den Bereich traditionelles Taekwondo der Großmeister Chang Jae-Jee (8. Dan) als mehrfache koreanischer Militärmeister. In den philippinischen Kampfkünsten unterwies Guro Timm Blaschke (6. Dan) die Teilnehmer in Stock-, Messer- und waffenlose Techniken. Der Muay Tai Trainer Simon Caravetta lehrte wie Beine, Fäuste und Ellenbogen im Nahkampf einzusetzen sind.
Alle Teilnehmer bekamen in abwechslungs- und lehrreiche Stunden geboten. Mit der Einstellung “Es gibt keinen schlechten Kampfsport”, nahmen die Teilnehmer mehr als nur einen Einblick in die unterschiedlichen Kampfkünste mit. Dass der Kampfsport aktiv gelebt wird zeigte, dass neben den Teilnehmern aus dem SV Lengenfeld auch weitere Vereine der Einladung folgten. Bestehende Bekanntschaften wurden gestärkt und neue geschlossen. Beim gemeinsamen Beisammensitzen im örtlichen Restaurant ließen alle Teilnehmer den Tag ausklingen.